Grundlagen VECTORWORKS – Teil 2

Ziel

Der Kurs vermittelt weiterführende Arbeitstechniken. Sie lernen den optimalen Lösungsweg für verschiedene typische Aufgabenstellungen kennen und erfahren welche Möglichkeiten Vectorworks bietet, Planungen ansprechend zu gestalten.

Die Vermittlung der Inhalte wird unterstützt durch praktische Übungen.

Inhalt
  • Planstruktur: Ebenen und Klassen
  • Layoutebenen
  • Ansichtsbereiche
  • Import/Export Bild, PICT, PDF, EPSF
  • Grundlagen intelligente Objekte (Fenster, Türen, Treppen)
  • Grundlagen Datenbanken und Tabellen
  • Drucken
  • Publizieren
  • Einfaches Rendering erstellen

Jedem Teilnehmer werden vor Kursbeginn Schulungsunterlagen ausgehändigt. Es gibt ein Skript für beide Basiskurse (Vectorworks Grundlagen Teil 1 und Vectorworks Grundlagen Teil 2). Das heißt, an einem Schulungstag werden nicht alle Inhalte des Skriptes vermittelt. Wir empfehlen beide Kurstage zu buchen, um für die erfolgreiche Arbeit mit Vectorworks gerüstet zu sein.

Die Schulung ist als Präsenzschulung geplant.
Durch die momentane COVID-19 Situation halten wir uns frei die Schulung, je nach 7 Tage Inzidenz und Corona-Regeln kurzfristig als Onlineschulung anzubieten.

Voraussetzungen
Grundkurs Teil 1 oder solide Grundkenntnisse Vectorworks
Die Schulung wird durchgeführt von:
Rouven Grom
M.A. (Univ.)
Veranstalter

grid cad & computer gmbh ist seit über 25 Jahren VECTORWORKS Partner für alle Kunden aus dem Großraum München und Südbayern. Unsere Schulungen werden von einem Team aus erfahrenen VECTORWORKS Trainern durchgeführt. Unsere Schulungsangebot umfasst alle relevante Branchen wie Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Veranstaltungstechnik. Als Systemhaus bieten wir auch Hardware und IT-Betreuung für kleine und mittelständische Unternehmen an.

termin
Donnerstag 16. September 2021
10:00 -
17:00 Uhr
ANMELDEGEBÜHR
365 € zzgl. MwSt.
273.75 € zzgl. MwSt. für VSS Kunden

Ort

grid cad & computer gmbh
Schulungsraum
Hansastr. 31 / Haus 506
81373 München

Teilnehmer

- mindestens 4 Anmeldungen notwendig
- maximal 8 Teilnehmer

Die Anmeldung für diese Schulung ist nur auf der Webseite computerworks.de möglich: