Ihr VECTORWORKS Partner für München und Südbayern

#MadeWithVectorworks

Über 650.000 Kreative auf der ganzen Welt setzen VECTORWORKS als CAD Software ein und verwirklichen damit großartige Projekte. 

Denn gutes Design beginnt immer mit der Inspiration des Designers. Mit VECTORWORKS können Sie Ihre Ideen in kreative Lösungen umsetzen. 

Ihr VECTORWORKS Partner für München und Südbayern 1

VECTORWORKS 2021 ist da!

Erleben Sie neue Möglichkeiten statt Einschränkungen. Mit den noch zuverlässigeren und effizienteren Werkzeugen in Vectorworks 2021 sind Sie bestens für eine Zukunft mit komplexer werdenden Aufgaben gewappnet.

Massgeschneiderte Branchenversionen

VECTORWORKS stellt Ihnen die besten Werkzeuge zur Verfügung. Damit können Sie als Planer Ihre Ideen entwickeln und kommunizieren. 

VECTORWORKS Basic

Die Einsteigerlösung für einfache technische Zeichnungen

2495€ zzgl. MwSt.

VECTORWORKS Designer

Vereint alle drei Branchenversionen: Architektur + Landschaft + Spotlight

4995€ zzgl. MwSt.

BRACEWORKS

Braceworks bietet Eventplanern und Rigging-Profis eine einfache Möglichkeit der statischen Analyse von Traversensystemen

1140€ pro Jahr zzgl. MwSt.

VECTORWORKS kennenlernen: Schnupperkurse in München

Der VECTORWORKS Schnupperkurs wendet sich alle Interessenten, die noch keine VECTORWORKS Lizenz besitzen und das Programm kennenlernen wollen. Für die Teilnahme benötigen Sie keine CAD Vorkenntnisse.

VECTORWORKS Schulung bei grid cad & computer in München

VECTORWORKS Schulungen

CoVID19 / Corona Update Oktober 2020: Um die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter zu schützen, führen wir bis Jahresende alle VECTORWORKS Kurse als Online Schulungen mit GoToWebinar durch. 

FAQ - Häufig gestellte Fragen zu VECTORWORKS:

Ja, ab zwei Lizenzen ist auch eine Netzwerk Installation möglich.
Alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier: https://grid.de/vectorworks-netzwerk-lizenzserver/

Haben Sie einen zeitlimitierten Dongle, den Sie freischalten müssen?
Hier finden Sie die Anleitung dazu: https://grid.de/vectorworks-dongle-freischalten/

Gemäß der aktuell geltenden Lizenzvereinbarung muss bei einer Lizenzübertragung jeder Art von Vectorworks die Autorisierung für die Übertragung durch den deutschen Distributor ComputerWorks GmbH erfolgen. Diese muss vor dem Verkauf / Weitergabe der Lizenzen eingeholt werden. Der Übertragende muss den Lizenzempfänger außerdem über seine Rechte und Pflichten aufklären.

Alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier: https://grid.de/vectorworks-umregistrierung/

Studenten, Schüler und Dozenten können gegen entsprechenden Nachweis eine kostenlose Studentenversion für ihre Studienarbeiten nutzen.
Bestellung und weitere Infos: https://www.computerworks.de/produkte/vectorworks/studenten/studentenversion.html

Mit Nomad und Remote stehen Ihnen zwei iOS Apps zur Verfügung, die sie bei der Arbeit mit VECTORWORKS unterstützen. Diese und weitere iPad Apps für Architekten stellen wir in einen GRID.BLOG Artikel vor.

Bekommen Sie beim Installieren eine Fehlermeldung, daß die Seriennummer falsch ist? In diesem  GRID.BLOG Artikel finden alle Infos rund um die Seriennummer von VECTORWORKS.

VECTORWORKS 2021 Systemvorrausetzungen

CAD-Software stellt sehr hohe Anforderungen an die Hardware. Ob in 2D oder 3D gearbeitet wird, spielt dabei keine große Rolle. Auch komplexe 2D Planungen erfordern eine leistungsfähige Ausstattung der Arbeitsplatzrechner. Die wichtigste Komponente für die Arbeit mit einer CAD-Software ist die Grafikkarte. Viele Prozesse in VECTORWORKS wie der Bildaufbau beim Ein- und Auszoomen werden vom Grafikprozessor berechnet.

Windows 10 ( 64bit )

  • Betriebssystem: Windows 10 ( 64bit)
  • Prozessor: Intel Core i5 mit mindestens 2,5 GHz, besser Intel Core i7 oder i9 mit 3 GHz oder mehr.
  • Für die Erstellung von Fotorealistischen Renderings mit Renderworks ist die CPU-Leistung entscheidend. Es werden alle vorhandenen Prozessorkerne genutzt.
  • Grafikkarte: Grafikkarte (NVIDIA GeForce des mittleren bis oberen Preissegments. Quadro-Karten bieten keine messbaren Vorteile) mit mindestens 4 GB VRAM und OpenGL 2.1-Unterstützung. On-Chip-Grafikkarten werden nicht unterstützt.
  • Bildschirmauflösung: min. 1440 x 900 (SXGA), empfohlen 1920 x 1080 oder höher
  • Arbeitsspeicher: mindestens 8 GB, besser 16 GB RAM oder mehr. Bei aufwendigen Anwendungen (Punktwolken, Ausbau mehrerer Geschosse, große Planungen) kann deutlich mehr RAM lohnenswert sein.

macOS 10.12 - macOS 10.15

  •  Betriebssystem: macOS 10.12 Sierra bis macOS 10.15 Catalina
  • Prozessor: Intel Core i5 mit mindestens 2,5 GHz, besser Intel Core i7 oder i9 mit 3 GHz oder mehr.
  • Für die Erstellung von Fotorealistischen Renderings mit Renderworks ist die CPU-Leistung entscheidend. Es werden alle vorhandenen Prozessorkerne genutzt.
  • Grafikkarte: Grafikkarte mit mindestens 4 GB VRAM und OpenGL 2.1-Unterstützung. On-Chip-Grafikkarten werden nicht unterstützt.
  • Bildschirmauflösung: min. 1440 x 900 (SXGA), empfohlen 1920 x 1080 oder höher
  • Arbeitsspeicher: mindestens 8 GB, besser 16 GB oder mehr. Bei aufwendigen Anwendungen (Punktwolken, Ausbau mehrerer Geschosse, große Planungen) kann deutlich mehr RAM lohnenswert sein.

Weitere Informationen zur den VECTORWORKS Systemanforderungen sowie eine Kompatibilitätstabelle für ältere VECTORWORKS Version finden Sie auf der Webseite von ComputerWorks.

Ihr VECTORWORKS Partner für München und Südbayern 2

Hardware und Software
aus einer Hand

Als Systemhaus bieten wir Ihnen für VECTORWORKS gerne auch die passende Hardware von Apple oder HP an. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl.

Das VECTORWORKS Team freut sich auf ihre anfrage

Peter Timar

Support / Schulung
Dipl. Ing. TU Landschaftsarchitekt
pt@grid.de

Luise Hofberger

Support / Vertrieb
Dipl. Ing. FH Innenarchitektur
lh@grid.de

Gerhard Bauer

Beratung
Dipl. Ing. FH Innenarchitekt
gb@grid.de