GRID.BLOG

Mac, CAD & Architektur

Im GRID.BLOG berichten wir aus unserer täglichen Praxis und schreiben über das, was uns und unsere Kunden gerade bewegt.

Was ist eigentlich … ein Synology NAS?

Mittlerweile setzten wir seit einigen Jahren auf NAS Systeme von Synology als Speicherlösung. In diesem Artikel möchte ich auf die Vorteile eines NAS eingehen und erklären, für welche Zwecke diese Systeme besonders interessant sind.
Synology-DS1618+
16 / 100 SEO Punktzahl

Mittlerweile setzten wir seit einigen Jahren auf NAS Systeme von Synology als performante Speicherlösung für Architekturbüros, Agenturen und Einzelanwender. In diesem Artikel möchte ich auf die Vorteile eines NAS eingehen und erklären, für welche Zwecke diese Systeme besonders interessant sind.

Was ist eigentlich ... ein Synology NAS? 1
Synology DS1618+ mit 6 Laufwerksschächten / Foto: synology

Was ist ein NAS?

Der Begriff NAS bedeutet Network Attached Storage, als ein Netzwerk „Angebundener“ Speicher. Vereinfacht gesagt, handelt es sich dabei um eine Netzwerkfestplatte. Wobei ein NAS meistens nicht nur eine sondern zwei, vier oder noch mehr Festplatten enthält. Mehrere Festplatten werden aus zwei Gründen verwendet:

  • Redundanz: Beim Ausfall einer oder mehrerer Festplatten, läuft das System immer noch weiter läuft und es kann somit auch trotz Festplattendefekt weitergearbeitet werden kann.
  • Kapazität: Durch das Summieren von Festplatten können sehr große Kapazitäten erreicht werden. Je nach verwendetem NAS und Dateisystem können Festplatten auch nachträglich ergänzt werden um den benötigten Speicherplatz zu erhöhen.  

Im Gegensatz zu einer einfachen Festplatte verfügt ein NAS über einen Netzwerkanschluß und ein Betriebsystem, über das der Zugriff und weitere Funktionen gesteuert werden. Im Gegensatz zu einem normalen PC fehlt beim NAS der Anschluss für einen Bildschirm. Die Verwaltung und Konfiguration erfolgt immer über eine Netzwerkverbindung. Im Browser des verbundenen PCs wird dann die Oberfläche des NAS Betriebsystems angezeigt. Bei Synology sieht das dann so aus:

Artikel teilen →

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Gerhard Bauer

Gerhard Bauer

Team Manager VECTORWORKS gb@grid.de

Weitere Artikel zu diesem Thema: