VECTORWORKS Schulung

Onlinevortrag - Per Anhalter durch die BIM-Galaxy

26. Mai 2021
10:00 -
12:00 Uhr
Vectorworks
Dieser Vortrag soll als Reisevorbereitung für ihr eigenes Abenteuer in der BIM-Galaxy mit VECTORWORKS dienen.

Inhalt

Wie in jedem halbwegs brauchbaren Reiseratgeber fangen wir mit der Geschichte unserer Destination an und lernen wichtige Ereignisse auf dem Weg kennen. Begibt man sich in unbekannte Länder so sollte man sich auch mit den Gepflogenheit und Regeln des Landes vertraut machen. Sie erfahren welche Richtlinien es gibt und wo andere Länder in dieser BIM-Galaxy sich befinden. Ein wichtiger Aspekt um das Meiste aus einer Reise raus zu holen, ist es ein wenig die Sprache der Einwohner zu lernen. Dadurch werden Sie mit Begriffen wie LOD, LOI, AIA vetraut und wissen ungefähr was der Gesprächspartner meint, wenn er sagt: "Die Anforderungen aus den AIAs müssen noch im BAP, um die LOD300 für die IfcWall ergänzt werden".
Auch das Kulinarische soll nicht zu kurz kommen und wir kosten uns durch die verschiedenen Geschmäcker des BIMs, entweder als kleiner Appetithappen in Form von virtuellen Begehung oder als deftiges Menü der modellbasierten Kollisionsprüfung mehrerer Gewerke. Anschließend begeben wir uns auf einen Verdauungsspaziergang und schauen uns noch ein paar Sehenswürdigkeiten an, die typisch für diese Region sind.
 
Wir hoffen, dass Sie am Ende unseres Reiseberichtes Lust auf ein längeres Verweilen in der BIM-Galaxy erhalten haben und sich auf eigene Faust (oder auf Wunsch natürlich unter kompetenter Begleitung ihres Reiseführers grid cad & computer gmbh) auf eine erlebnisreiche Reise machen. Wir würden uns freuen Sie dort zu sehen!
Ansprechpartnerin zu diesem Vortrag: Luise Hofberger

Vorraussetzungen

Interesse am Einstieg in BIM

Die Schulung wird durchgeführt von:

Eduard Lepp
CAD/BIM Specialist

ANMELDEGEBÜHR

50 € zzgl. MwSt.
50 € zzgl. MwSt. für VSS Kunden
Onlineschulung

Diese Schulung wird aufgrund der momentan geltenden Auflagen als Onlineschulung mit der Webinar Software GoToMeeting durchgeführt. Wir empfehlen für die Teilnahme zwei Bildschirme oder zwei Rechner: Einen für den Stream der Schulung und einen für VECTORWORKS zum Zeichnen der Übungen. Für die Kommunikation mit dem Trainer hat sich die Verwendung eines Headsets bewährt.

Teilnehmer

Die Schulung wird ab 4 Anmeldungen durchgeführt.
Maximal 200 Personen können an dieser Schulung teilnehmen.