GRID.BLOG

Mac, CAD & Architektur

Im GRID.BLOG berichten wir aus unserer täglichen Praxis und schreiben über das, was uns und unsere Kunden gerade bewegt.

KERIO Control VPN Client

Mit dem Kerio Control VPN Client können Macs oder PCs mit Windows von unterwegs oder aus dem Homeoffice eine VPN Verbindung zum Büronetzwerk herstellen und sich mit einem Fileserver oder einer Starface Telefonanlage verbinden.
kerio vpn client download update

Mit dem Kerio Control VPN Client können Macs oder PCs mit Windows von unterwegs oder aus dem Homeoffice eine VPN Verbindung zum Büronetzwerk herstellen und sich mit einem Fileserver oder einer Starface Telefonanlage verbinden.

Wenn Sie den Client heruntergeladen haben, müßen nur noch die Verbindungsdaten eingetragen werden. Die Verbindung kann dann ganz einfach über ein Menuleistensymbol gestartet und beendet werden.

Kerio Control VPN Client Mac Systemeinstellung
Das Konfigurationsfenster des Kerio Control VPN Client für macOS

Download KERIO VPN Client

Nach dem Herunterladen des KERIO VPN Client Download einfach die .dmg oder .exe Datei durch Doppelklick öffnen und den Installationsassistenten ausführen.

Über Kerio Control

Kerio Control bietet ein umfassendes Unified Threat Management (englisch für einheitliches Gefahren Management; kurz UTM) mit integriertem WiFi-Access-Point für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit Kerio Control schützen sie ihr Netzwerk vor Viren, Malware und Angriffen. Die unkomplizierte Sicherheitslösung umfasst eine Next Generation Firewall, einen Router, Intrusion Detection Prevention (IPS), Gateway-Anti-Virus, VPN und Web-, Content- und Anwendungs-Filterung.

Probleme mit Kerio Control Version 9.2.9

Seit der Version 9.2.9 von KERIO Control ( Erschienen im Februar 2019 ) werden ältere Versionen der Client Software nicht mehr unterstützt. Macs oder Windows Rechner, auf denen noch der KERIO VPN Client 9.2.7 und älter installiert ist, können dann keine Verbindung mehr über VPN aufbauen und müssen aktualisiert werden.

Wenn Sie davon betroffen sind und zum Beispiel vom Homeoffice per VPN nicht mehr auf den Büroserver zugreifen können, installieren Sie bitte die neueste Version des VPN Clients.

Artikel teilen →

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Gerhard Bauer

Gerhard Bauer

Team Manager VECTORWORKS gb@grid.de

Weitere Artikel zu diesem Thema: